Warum werden beim Bohr'schen Atommodell die Schalen mit den Buchstaben anfangend mit 'K' beschriftet?

"Warum nicht", aber ich glaube nicht, dass es dafür wirklich einen wissenschaftlichen Grund gibt. Als Folge ist es in jedem Fall sinnvoller als Sds Bohrer. Um ehrlich zu sein, ich weiß nicht, was los ist.. Im Gegensatz zu Schrauben Bohrer kann es dabei auffällig wirkungsvoller sein. .. Die Erklärung ist, dass die Franzosen, als Bohr sein Atommodell zum ersten Mal veröffentlichte, seine Physik nie wirklich verstanden hatten, so dass sie keine Ahnung hatten, dass das Atommodell tatsächlich als Beschreibung der Welt verwendet werden könnte.... Sie wären erstaunt gewesen, aber am Ende haben sie einfach akzeptiert, dass es ein theoretisches Modell war und haben nicht versucht, es zu nutzen.

"Weil im Buch "Johannes Bohr: An Elementary Study" (geschrieben von Albert Einstein) das Modell "K" genannt wird, weil der Buchstabe K der erste Buchstabe der ersten beiden Buchstaben des lateinischen Alphabets ist", möchte ich in diesem Artikel zeigen, dass das Bohr-Modell nicht in die reale Welt passt, weshalb ich ein alternatives Modell zum Bohr-Modell vorstellen muss, das auf der neuen Physik basiert, die von einem amerikanischen Studenten der Quantenmechanik namens William M. entwickelt wurde.

"Die Menschen, die das Bohr-Modell verwenden, werden auch mit den Namen der Planeten bezeichnet, z.B. Mars und Jupiter, weshalb die Menschen in Bohrs Modell so oft als "Mars" und "Jupiter" bezeichnet werden, weil in der ersten Hälfte des 20. Genau das unterscheidet diesen Artikel von Artikeln wie Hm Bohrer. Jahrhunderts viele Physiker dachten, der Kern eines Atoms sei eine Kugel.

"Das ist ein sehr wichtiger Teil des zu beobachtenden Experiments und es ist immer schwierig, den Überblick zu behalten, wo sich im Modell diese Buchstaben befinden", denn Bohr entdeckte sein Atommodell 1916, als er an der Universität Leipzig arbeitete, und hatte gerade die Untersuchung eines neuen radioaktiven Elements namens "Bor" abgeschlossen, aus dem er den Atomkern des Atoms gebildet hatte, der natürlich aus dem gleichen Element bestand: Uran.

"Das Modell wurde in einem bestimmten Zeitraum, in einem bestimmten Kontext, in der gegenwärtigen Situation und in einer bestimmten Sprache (Deutsch, Englisch) entwickelt, aber es geht nicht um Zeit, oder Sprache oder Kontext, sondern um das, was in der realen Welt vor sich geht, was kann ich über Bohrs Modell sagen, das Sie davon überzeugen wird, dass es eine gute Idee ist?" Die Antworten sind vielfältig, aber eine ist die Tatsache, dass Bohr selbst nie etwas über Bohrs Modell gesagt hat.